Schwimmen, Rad und so weiter

Eigentlich wollten wir nur ein paar schöne Tage in Hamburg verbringen.Das hatte unser Auto total  falsch verstanden. Wir sind wieder zu Hause und unser Auto verbringt schon seit einer Woche Luxus-Erholungsurlaub in Hamburg .

auto

Ist aber nicht weiter schlimm, wir haben doch Beine und Arme ….zum Schwimmen, zum Radfahren und zum Laufen!

Wäre da nicht das Alter und die Frage, ob der Badeanzug noch passt, oder das Rad noch nicht eingerostet ist?

Was kann man in diesem Fall nur machen? Badeanzug anziehen? Rad ölen?

Nöööööö!!!

Wozu hat man Enkel?

Der muss die Sache mit der Bewegung  jetzt erstmal für die Omma testen!

Also Nummer auf den Arm

SONY DSC

…und ab ins Wasser

SONY DSC

(man beachte bitte die Mutter am Beckenrand, die die perfekten Luftzüge mitmacht   Ist Luftgitarre spielen eigentlich auch Sport? )

 

Raus aus dem Wasser!

“Go Pauli, Go!”

 

SONY DSC

 

dann ab aufs FahrradSONY DSC

Keine Fotos vom Radrennen.

Paul war zu schnell…. für Menschen ohne Auto!….

PAUL 1.1

und hat in seiner Altersklasse den dritten Platz belegt.

paul 1!

Und das ist der Beweis!

Ich bin zu alt, da nützt es auch nicht, dass der Badeanzug noch passt!

Wir sind alle mächtig stolz auf Paul. Das war sein erster Triathlon und er hat in seiner Altersklasse den dritten Platz belegt. In der Gesamtwertung den siebten!

Und jetzt ist es Zeit der Jugend Platz zu machen, ich geh dann mal nähen. ;-)

 

 

SONY DSC

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

paul 1!